Am 3. Advent 2017 ist unsere erste gemeinsame Benefiz-Adventsyoga-Aktion zu Ende gegangen. Innerhalb von 14 Tagen haben 11 Yogalehrer*innen des Netzwerkes Freiburger Yogaschule zu verschiedenen Zeiten und an verschiedenen Orten in Freiburg und Umgebung Kurse auf Spendenbasis angeboten. Die Spenden der Teilnehmer*innen gehen zu 100 % an zwei unterstützenswerte soziale Projekte: NOAH, ein Kinderhilfswerk für Kinder in Syrien und Freija ein Projekt gegen Menschenhandel.

Das Adventsyoga wurde von vielen Menschen wahrgenommen, so dass wir mit der Beteiligung an den Kursen, die an drei Adventswochenenden stattfanden, sehr zufrieden sind. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer*innen und allen Personen und Organisationen (z.B. viele Kolleg*innen, die VHS-Freiburg, die Badische Zeitung), die unsere Aktion in unterschiedlicher Weise unterstützt haben.

Insgesamt konnten wir 4330, - € an die beiden Projekte überweisen!

Und!? Im Advent 2018 werden wir unsere Adventsyoga-Aktion wiederholen. Es ist schön das persönliche Üben in einen größeren Kontext zu stellen und über das eigene Wohl hinaus gehen zu können. Besuchen Sie diese Seite wieder, dann erhalten sie alle Informationen rechtzeitig. 

Netzwerk Freiburger Yogaschule

 

Sie finden an dieser Stelle aktuelle Informationen zum Yoga, zu besonderen Kursangeboten sowie Informationen zur Ausbildung an der Freiburger Yogaschule.

Besonders hinweisen möchten wir auf unseren offenen Brief an die gesetzlichen Kassen zur "Zentralen Prüfstelle Prävention".

Das aktuelle Angebot wöchentlicher Kurse in Freiburg finden Sie auf den persönlichen Seiten unserer Lehrerinnen und Lehrer. Unter der Rubrik Kursorte erfahren Sie, wer in Ihrer Nähe unterrichtet.